Schlagwort: Gott

Kurze Gedanken zu … Gottvertrauen

Kurze Gedanken zu … Gottvertrauen

Sich vertrauensvoll in die Hände Gottes zu legen klingt erst mal einfach, kann jedoch die größte Herausforderung eines Menschenlebens sein. Dabei fällt es oft gar nicht so schwer, das Handeln und Tun in Vertrauen auf Gott auszurichten, denn das sind Dinge, die man praktisch bestimmen kann, zum Beispiel über ein reflektiertes Denken. Erleichternd kommt hinzu, dass es den Menschen mitunter nur mittelbar berührt.

Trilogie der Himmel – Teil 3: Die Erlösung

Trilogie der Himmel – Teil 3: Die Erlösung

War es die Reue mancher Herzen,
der Riß quer durch die Himmelschar?
Erweichten Tränen, aus den Schmerzen
der Ausgestoßenen, daß geschah,
was den Messias uns bescherte,
was GOTT aus Liebe ihm gewährte,
weil Christus Gnad’ von IHM begehrte?

Manifest des Glaubens

Manifest des Glaubens

(Ein Auszug)… Was ist es, was du glaubst und was du nicht glaubst?  An GOTT zu glauben bedeutet, Ihn zu erreichen. Ihn walten zu lassen, macht dich zum Teil eines Treuebundes und lässt dich empfangen, was dir guttut oder was dich fördert. (Bedenke dabei: Auch Schmerz kann förderlich, ja unverzichtbar sein). Das hohe Vertrauen zur Allmacht …

+ Read More